Produktübersicht

Hier finden Sie Produktkategorien der Pflege 4.0. Diese Übersicht ist dabei nicht als abschließende Darstellung zu verstehen und wird laufend erweitert.

Wir haben für Sie Informationen zu Produkten zusammengestellt, die es pflegebedürftigen Menschen ermöglichen, möglichst lange und selbstbestimmt in der eigenen Häuslichkeit zu leben. Dabei sind Überschneidungen mit so genannten Smart Home Produkten möglich, die auch unabhängig von konkreten Pflegebedarfen im häuslichen Umfeld sinnvoll eingesetzt werden können.

LEBEN – PFLEGE – DIGITAL empfiehlt vor dem Erwerb von Produkten grundsätzlich immer die Rücksprache mit ausgewiesenen Fachleuten.

Bei der Auflistung von Produkten und Herstellern auf unserer Webseite handelt es sich nicht um eine abschließende Darstellung mit dem Anspruch auf Vollständigkeit. Die Aufzählung der Hersteller erfolgt in alphabetischer Reihenfolge und stellt kein Qualitätsmerkmal hinsichtlich der Produkte des Herstellers dar. Der Bereich wird kontinuierlich überarbeitet.

LEBEN – PFLEGE – DIGITAL übernimmt keine Garantie für die Vollständigkeit und Korrektheit der abgebildeten Informationen. LEBEN – PFLEGE – DIGITAL nimmt keinerlei Produkttestungen vor und spricht ausdrücklich keine Kaufempfehlungen aus.

AAL/ Smart Home-Zentrale

Über eine AAL/Smart Home-Zentrale können alle wichtigen Funktionen eines vernetzten Haushalts zentral überblickt und gesteuert werden.

Aktivitätssensor

Aktivitätssensoren zeichnen körperliche Bewegungen auf und senden die Daten zur Auswertung ans Smartphone.

Aufsteh-Melder

Aufstehmelder

Ein „Bettkantenalarm“ meldet, wenn jemand das Bett verlässt. Dies kann z.B. Angehörige oder die Nachtschicht im Pflegeheim entlasten, da so die Wahrscheinlichkeit eines unbemerkten nächtlichen Vorfalls (z. B. Sturz) verringert wird.

Bettnotruf

Bettnotruf

Ein Schalter in der Nähe des Betts kann zum Absetzen eines Notrufs genutzt werden.

Smarter Backofen

Intelligente Backöfen unterstützen bei der Zubereitung von Speisen, indem sie Temperatur und Dauer automatisiert optimal einstellen oder über Innenkameras den Garvorgang auf das Smartphone übertragen.

Smartes Blutdruckmessgerät

Smarte Blutdruckmessgeräte ermöglichen es, den eigenen Blutdruck ganz bequem per Knopfdruck selbst zu messen. Die gesammelten Daten können dann direkt ans Smartphone gesendet werden.

Smartes Blutzuckermessgerät

Die Zuckerkrankheit, Diabetes mellitus, ist eine der häufigsten Erkrankungen. Moderne Blutzuckermessgeräte ermöglichen es, die Routine des Piksens und handschriftlichen Notierens der Zuckerwerte zu vereinfachen.

Dusch-WC

Die automatische Reinigung des Intimbereiches nach dem Toilettengang mit Wasser bietet ein sauberes Gefühl, ist hygienisch und umweltschonend da weniger Toilettenpapier verwendet wird.

Einbruchschutz

Intelligente Alarmanlagen und Anwesenheits-Simulationen bieten Einbruchschutz auf dem neusten Stand und lassen einen nachts oder im Urlaub ruhig schlafen.

Telemedizin

Gesundheits-Apps

Programme mit konkretem medizinischem oder therapeutischem Nutzen, die auf einem Endgerät installiert werden können.

Hausnotrufsystem

Hausnotrufsystem

Empfängt Notrufsignale verschiedener Sensoren im Haushalt und leitet diese z.B. an Angehörige oder einen Notdienst weiter.

Herdsicherheit

Herdsicherheit

Deaktiviert den Herd bei Nichtanwesenheit, um sicherzustellen, dass keine Brandgefahr vom Herd ausgeht.

Inaktivitäts-Melder

Inaktivitätsmelder

Erkennt und meldet ungewöhnlich lange Inaktivitätszeiten, die Hinweis auf einen Sturz sein können. Kann mit einem Hausnotrufsystem verbunden werden.

Intelligenter Kühlschrank

Smarte Kühlschränke können mehr als „nur“ Lebensmittel zu kühlen. Je nach Anbieter und Ausstattung bieten sie zum Beispiel die Möglichkeit, über Innenraumkameras den Inhalt des Kühlschranks visuell auf das Smartphone zu übertragen.

Orientierungslicht

Lichtsteuerung

Beleuchtung wird bei Bewegung aktiviert oder lässt sich per App fernsteuern. Ebenso können festgelegte Beleuchtungszeiten programmiert werden.

GPS-Ortung

Ortungsarmband

Ein Armband mit GPS-Ortung hilft Angehörigen oder Pflegepersonal dabei, Menschen aufzufinden, die sich vielleicht verlaufen haben.

Smarte Personenwaage

Intelligente Personenwaage

Smarte Körperwaagen messen neben dem Gewicht auch den Körperfettanteil und BMI und senden die Daten automatisch ans Smartphone.

Schlaftracker

Schlaftracker

Ein Sensor im Bett oder am Handgelenk analysiert das Schlafverhalten. So können Hinweise auf Schlafstörungen erfasst und die gemessenen Daten ggf. an behandelnde Ärztinnen oder Ärzte weitergeleitet werden.

Smartes Türschloss

Intelligente Türschlösser ermöglichen es, Türen auch ohne Schlüssel zu öffnen oder abzusperren. Je nach Anbieter kann das smarte Schloss per App über das Smartphone oder mit einem Transponder-Chip gesteuert werden.

Intelligenter Spiegel

Intelligente Spiegel sind eine Kombination aus Spiegelfläche und integrierten Bildschirm, auf dem Texte oder Videos eingeblendet werden. So kann der Spiegel auch als persönlicher Assistent im Alltag genutzt werden

Sprachassistent

Sprachassistenten unterstützen Menschen im häuslichen Umfeld, indem über Sprachbefehl beispielsweise Fragen beantwortet oder Funktionen im intelligenten häuslichen Umfeld aktiviert werden können.

Sturzerkennung

Sturzerkennung

Erkennt, wenn jemand am Boden liegt und versendet ein Notsignal, ohne dass aktiv ein Alarm von der gestürzten Personen ausgelöst werden muss.

Senioren Tablet

Tablet

Tablet mit leicht bedienbarer Benutzeroberfläche. Es lässt sich zur Steuerung vieler Anwendungen der Pflege 4.0 einsetzen.

Tablettenbox

Tablettenbox

Tablettenspender, der automatisch an die Medikamenteneinnahme erinnert. Kann vernetzt werden und bei Nichteinnahme Angehörige oder den Pflegedienst benachrichtigen.

Visuelles Telefon - Türklingel

Visuelle Klingel

Visuelle Telefon- und Türklingel zur Unterstützung hörbeeinträchtigter Menschen.

Wassermelder

Wassermelder

Stellt mittels eines Wasser-Sensors sicher, dass ausgetretenes oder überlaufendes Wasser schnell erkannt wird.

Willkommenslicht

Willkommenslicht

Ein mit der Haustür verbundenen Sensor registriert das Öffnen der Tür und schaltet automatisch das Licht im Eingangsbereich der Wohnung ein.

Fensterantrieb

Per App oder Sensoren können Fenster geöffnet und geschlossen werden – ohne Körperkraft und bequem vom Sofa aus.

Sie sind ein Hersteller von Produkten der Pflege 4.0 und noch nicht auf unserer Webseite vertreten? Wir laden Sie herzlich dazu ein, Informationen zu Ihrem Unternehmen und Produkten bei uns einzustellen, damit wir Sie in unsere Produktdarstellung aufnehmen können. Nutzen Sie dafür einfach den Herstellerzugang unten rechts in der Fußzeile.