Suche
Close this search box.
MTF Assistenz

Ein Projekt des Berliner Landeskompenzzentrums Pflege 4.0

HINWEIS:
Der „Mein Technik-Finder“ ist eine unabhängige Serviceleistung des Berliner Kompetenzzentrums Pflege 4.0. Die dargestellten Produkte wurden ausnahmslos durch objektive Kriterien (wie z. B. Marktreife, Vernetzbarkeit und Unterstützungspotenzial) ermittelt. Namensnennungen der Hersteller dienen ausschließlich dazu, Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich selbstständig mit dem Artikel zu beschäftigen. Wir sprechen ausdrücklich keine Kaufempfehlung aus und verfolgen keinerlei kommerzielles Interesse. Der „Mein Technik-Finder“ ist nicht als abschließende Darstellung zu verstehen und wird regelmäßig aktualisiert. Wir übernehmen keine Garantie für Vollständigkeit und Korrektheit der abgebildeten Informationen.

Was ist der

Mein Technik-Finder?

Der Markt der Pflege 4.0-Produkte ist unübersichtlich und ständig in Bewegung. Orientierung tut also Not. Was gibt es eigentlich für Produkte? In welchen Situationen kann man diese Produkte sinnvoll einsetzen? Wer sind die Hersteller? Welche Kosten kommen auf mich zu? Diese und viele weitere Fragen beschäftigen Menschen, wenn sie Produkte der Pflege 4.0 suchen. Genau hier setzt unser „Mein Technik-Finder“ an:

Mit dem „Mein Technik-Finder“ verfolgen wir keinerlei finanzielle Interessen. Wir zeigen Produkte, um Sie neutral zu informieren. Die Produkte, die in der Datenbank des Mein Technik-Finders hinterlegt sind, haben wir dabei nach folgenden Kriterien ausgewählt:

  • Marktreife (keine Prototypen oder Modelle)
  • Vernetzbarkeit (4.0!)
  • CE-Kennzeichnung (entspricht EU-Richtlinien)
  • Unterstützungspotenzial (siehe unten: pflegewissenschaftliche Grundlage)

Vernetzbare Technik kann in vielen Situationen helfen. Hierauf fokussiert der „Mein Technik-Finder“. Selbstverständlich gibt es aber auch viele nicht-technische Unterstützungsmöglichkeiten. Um sich auch zu diesen Möglichkeiten informieren zu können, zeigt Ihnen der „Mein Technik-Finder“ kostenlose Pflegeberatungsstellen in Ihrer Nähe.

Hintergrund: Entwicklung des „Mein Technik-Finders 1.0“

Es ist unsere Vision, dass Pflege 4.0-Produkte eine Selbstverständlichkeit im (Pflege-) Alltag werden und dort eingesetzt werden, wo sie sinnvoll unterstützen können. Deshalb ist unser Anspruch an den „Mein Technik-Finder“, dass er intuitiv und einfach in der Bedienung ist, schnell zu Produktergebnissen führt und dabei die individuelle Bedarfssituation berücksichtigt. Mit dieser Vision und diesem Anspruch haben wir den „Mein Technik-Finder“ entwickelt.

Wie sind wir vorgegangen?

Viele unterschiedliche Nutzer:innen wurden im Rahmen verschiedener Formate an der Entwicklung beteiligt. So gab es eine Arbeitsgruppe unter Federführung von Prof. Patrick Fehling, die in mehreren Sitzungen die Inhalte und Funktionen des Technik-Finders definiert hat. Auch fanden im Laufe der Entwicklung Befragungen und Nutzer:innentest statt. Durch dieses Vorgehen konnte eine möglichst bedarfs- und praxisorientierte Ausrichtung des „Mein Technik-Finders“ sichergestellt werden.

Der „Mein Technik-Finder“ ordnet Pflegephänomenen passende digitale Produkte zu. Um diese Zuordnung für die Themen „Sich Verlaufen“ und „Stürzen“ wissenschaftlich zu stützen, wurden die „European Nursing care Pathways“ (ENP) herangezogen. Die ENP sind ein Europäisches Pflegeklassifikationssystem, welches Pflegesituationen konkret beschreibt und Pflegediagnosen, Pflegeziele und Pflegemaßnahmen miteinander in Bezug setzt.

2024

Weiterentwicklung des „Mein Technik-Finders 1.0“

Der Markt der Pflege 4.0-Produkte entwickelt sich stetig weiter. Wir werden den „Mein Technik-Finder“ ebenfalls weiterentwickeln. Dazu gehört eine regelmäßige Aktualisierung der Produkt-Datenbank und die Berücksichtigung von Nutzer:innen-Feedback zur Bedienbarkeit. Darüber hinaus planen wir, den „Mein Technik-Finder“ im Verlauf von 2024 inhaltlich weiterzuentwickeln und um weitere Themen zu erweitern. Auch hier werden wir partizipativ und wissenschaftlich gestützt vorgehen. So wird aus der 1.0 eine Version Nummer 2.0.

Sie sind Hersteller und haben eine spannende Lösung, die der „Mein Technik-Finder“ noch nicht zeigt?
Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns immer über Hinweise.