Anmeldung zum Werkstattgespräch:

Digitalisierung in der stationären Pflege

 

Online-Veranstaltung am 09.11.2021, 9:00 – 12:00 Uhr

Frei nach Erich Kästner: „Es gibt nichts Gutes, außer man tu es!“ – Dies gilt für alles und damit ganz bestimmt auch für die Digitalisierung in der Pflege. Je früher man dabei ist, desto besser kann man selbst aktiv mitgestalten und wird nicht von Veränderungen überrollt. Wir sind also aufgefordert, Chancen, Möglichkeiten und Herausforderungen der Digitalisierung in der Pflege zu verstehen und, wo immer möglich, mitzugestalten.

Unser Angebot für Sie:

  • Erfahren Sie mehr über die Berliner Digitalisierungsstrategie und was hier für die Pflege geplant ist, bzw. welche Bedarfe es noch gibt
  • Lernen Sie eine Berliner Pflegeeinrichtung kennen, die am Modellprogramm nach § 125 SGB XI (Einbindung der Pflege in die Telematik-Infrastruktur) teilnimmt
  • Besuchen Sie (virtuell) eine digitalisierte Pflegeeinrichtung und hören Sie, wie Digitalisierung praktisch umgesetzt werden kann und welche Veränderungen dies für die Beteiligten mit sich bringt

Am Dienstag, den 9. November 2021, von 9:00 bis 12:00 Uhr, findet ein Online-Werkstattgespräch zur Digitalisierung in der stationären Pflege statt. Diese Auftaktveranstaltung möchten wir nutzen, Ihnen praxisrelevante Inhalte vorzustellen und mit Ihnen dazu im Anschluss ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bei Fragen können Sie sich an netz@lebenpflegedigital.de wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

⇓ HIER ANMELDEN ⇓

    Anrede






    Arbeitsbereich


    Ich stimme zu, dass meine Daten von der Albatros gGmbH zum Zweck der Durchführung der Veranstaltung verarbeitet und genutzt werden.